Corona-Massnahmen

Gottesdienste in Gachnang und Gerlikon

Die Evangelische Kirchgemeinde Gachnang unterstützt das Vorgehen der Behörden zum Schutz des Gesundheitswesens und führt grundsätzlich bei Gottesdiensten und gottesdienstlichen Anlässen mit mehr als 50 Personen eine 3G-Covid-Zertifikatpflicht ein. Dies gilt für alle Besucher*innen ab 16 Jahren.

Bitte bei Gottesdiensten und gottesdienstlichen Anlässen mit 3G-Covid-Zertifikatspflicht einen amtlichen Ausweis mitbringen. Das vorhandene Zertifikat ist nur mit einem vorliegenden Ausweis gültig.

Für Gottesdienste und gottesdienstliche Anlässe mit weniger als 50 Personen gilt ab 12 Jahren die Maskenpflicht. Zusätzlich erfolgt die Aufnahme Ihrer Kontaktdaten (Contact-Tracing), welche wir während 14 Tagen aufbewahren und anschliessend löschen.

Für alle anderen kirchlichen Anlässe (z.B. Konzerte, ökum. Spielnachmittag, Witwenzmorge etc.) gilt die 3G-Covid-Zertifikatpflicht. Durch die Kontrolle der Zertifikate kann es beim Einlass zu den Gottesdiensten und kirchlichen Anlässen zu Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie, dies einzuplanen.

Welche Massnahme Gültigkeit hat, ersehen Sie bitte in der Rubrik Veranstaltungen, ebenso in den kirchlichen Anzeigen jeweils freitags im Landboten und samstags in der Thurgauer Zeitung.

Für die ordentlichen Gottesdienste in der Gachnager Kirche besteht ausserdem weiterhin die Möglichkeit, diese über unseren Livestream von zu Hause aus mitzuverfolgen.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen herzlich. Wir freuen uns auf Sie!

Gachnang, 21. September 2021
Evangelische Kirchenvorsteherschaft Gachnang

 

 

Schutzkonzepte

Schutzkonzept-Kirche-Gachnang-4

Schutzkonzept-Kapelle-Gerlikon-5

Schutzkonzept-Kirchgemeindehaus-4

Schutzkonzept-Kinderhüeti-5

Schutzkonzept-Kindergottesdienst-7

Schutzkonzept-Religions-Konfirmandenunterricht-Jugendgottesdienst-7